Kürbisblech

Kürbisblech

Endlich ist Kürbiszeit!! Immer wenn die Kürbisse erntereif sind werde ich ein wenig wehmütig, weil das auch immer bedeutet, dass der Sommer langsam zu Ende geht, es wieder dunkler und kälter wird.

Aber auf der anderen Seite freue ich mich auch ein wenig darüber, denn aus Kürbissen kann man so unglaublich viele, leckere Sachen zaubern. Ich freu‘ mich schon sehr darauf. Also irgendwie habe ich immer ein weinendes und ein lachendes Auge. Ach und irgendwie kann man sich die kalte Jahreszeit ja auch schön gestalten. Man rückt  wieder enger zusammen. Im Sommer sind wir immer unterwegs, mal hier mal da, wir kommen oft erst zum Abendessen heim. Im Winter sind wir mehr Zuhause, wir kommen wieder ein bisschen zur Ruhe. Das ist ja vielleicht auch nicht schlecht. Aber ich frage mich trotzdem jedes Mal, wenn wir im Sommer draußen auf unserer Picknickdecke am Wasserspielplatz den Tag verbringen, was wir nur den ganzen Tag machen sollen, wenn es uns irgendwann draußen zu sehr friert. Ja und dann stellt man irgendwie fest, dass man immer eine Beschäftigung findet und die Zeit so oder so rasend schnell vergeht. 

Heute haben wir ein ganz einfaches, schnelles Rezept für euch. Kürbisblech mit Paprika und Zwiebel. 

Kürbisblech

Leckeres Kürbisblech aus Hockaidokürbis, Zwiebeln und Paprika. Der perfekte Mix zum Herbstbeginn.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 kleinen Hokkaido Kürbis
  • 1 Paprika
  • 2-3 kleine Zwiebeln
  • 2 EL Öl
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Sesam
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Kürbis und Paprika in dünne Streifen schneiden
  • Zwiebeln in Ringe oder Spalten schneiden
  • Kürbis, Paprika und Zwiebeln auf einem Backblech verteilen
  • Öl mit Sesam, Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen und das Gemüse mit der Mischung einpinseln
  • Rosmarinzweig on the top
  • Bei 180 Grad im Ofen backen, bis der Kürbis gar ist - etwa 15-20 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating